Unsere Qualitätspyramide

Weinlagen wie zum Beispiel "Uffhofener La Roche" oder "Bornheimer Kirchenstück" sind enge, räumliche Abgrenzungen innerhalb der Rebflächen, nach denen wir Winzer gern unsere "Topweine", die sogenannten Lagenweine, bezeichnen. Für diese in solch prädestinierten Lagen gewachsenen Weine setzen wir den Anspruch, das Terroir herauszuschmecken. Demzufolge machen wir uns bereits im Weinberg die meiste Arbeit wie z.B. eine exakte, zeitintensive Laubarbeit oder das mehrmalige Herausschneiden der Trauben vor der Ernte zur Qualitätserhöhung. Viele Details prägen diesen Wein dann auch im Keller; so sind Vergärung über Spontanhefen wie auch bewusst eingesetzte Lagerung auf dem Hefedepot als Facetten zu nennen.

Nur bestimmte Rebsorten aus anspruchsvollen Lagen wählen wir für die Lagenweine aus. So überzeugen die Weine auch anspruchsvolle Weingenießer mit ihrer Mehrdimensionalität, ihrer inspirierenden Nase und ihrem hohen Alterungspotential.

Mit dem Ortswein trinken Sie Wein mit Fülle und Dichte. Bei diesem durch seine Herkunft geprägten Wein ist das Dorf, in dessen Gemarkung der Wein in unseren Weinbergen gewachsen ist, auf dem Etikett vermerkt.

Der Gutswein ist ein Tischwein auf hohem Niveau, klar strukturiert mit Typizität und Rebsortencharakter. Klare Attribute wie fruchtig, frisch, sauber, ohne "Schnörkel" kennzeichnen diese Weine aus unseren Weinbergen. Den Gutswein finden Sie vor allem bei unseren Literflaschen, benannt mit unserer Weinregion Rheinhessen, der Rebsorte und unserem Weingut.

Untenstehend stellen wir Ihnen die einzelnen Weine vor, alle stammen aus unseren Weinbergen, wurden von uns geerntet und in unserem Weinkeller ausgebaut.

Möchten Sie direkt die Weinkarte einsehen, klicken Sie hier:

Weißweine

Rheinhessens weiße Perlen

Riesling  La Roche              trocken 2019

Eine der besten deutschen Rebsorten in einer der besten Lagen ergibt einen grandiosen Wein. Um dem Terroir-Gedanken zu folgen und Einzigartigkeit zu schaffen wurden die Trauben zuerst einer langen Maischestandzeit unterzogen und nach dem Pressen spontan von vorhandenen (nicht zugegebenen) Hefen vergoren.

7,10  €/0,75 l

9,46 €/l

(Nr. 2013)

Gewürztraminer Kirchenstück feinherb 2018

Mit seinem wunderbar zarten Rosenduft, die die lange Standzeit auf der Maische herauskristallisierte, besticht dieser Wein schon vor dem ersten Schluck. Zart-betörende Fruchtaromen im Geschmack, unterstützt von einer fein ausbalancierten, dezenten Süße, treffen hier mit ausgeprägter Dichte zusammen. Begründet liegt dies in dem sehr niedrigen Ertrag  in unserer Weinlage Bornheimer Hähnchen.

6,50 €/0,75 l

8,67 €/l

(Nr. 1919)

Weißburgunder Uffhofen  trocken 2020

Zart nach Birne duftender, vollmundiger aber dennoch dezenter Burgunder mit milder Säure.

5,10 €/0,75 l

6,80 €/l

(Nr. 2022)

Grauer Burgunder Bornheim trocken 2019

Ein voller, erdiger Wein mit viel Kraft und zugleich milder Säure. Auf schwerem tonigem Lehm in der Gemarkung Bornheim gewachsen, hat er viel Intensität.  Er eignet sich als Begleiter hervorragend zu herzhaften Speisen.

5,40 €/0,75 l

6,93 €/l

(Nr. 2010)

Chardonnay Bornheim

trocken 2019

Cremig -schmelzig und doch frisch und saftig spiegelt unser Chardonnay seinen lehmigen Standort in Bornheim wieder.

5,60 €/0,75 l

7,46 €/l

(Nr. 2004)

Silvaner Bornheim

feinherb 2020

Frisch, aromatisch, so trinkt sich dieser Silvaner. Die überraschende Fruchtnote haben wir  speziell selektierten Silvaner-Reben zu verdanken, die wir für die Rebpflanzung dieses Weinberges auswählten. Die passende Süße im Spiel mit der angenehmen Frucht lassen einen weichen, harmonischen Wein entdecken. 

4,80 €/0,75 l

6,40 €/l

(Nr. 2021)

Blanc de Noir Bornheim

vom Schwarzriesling trocken 2019

Frisch, spritzig, mit einer eleganten Säure als Rückgrat, fügt sich die ausgewogene Süße zurückhaltend in diesen eleganten Wein ein. Diese Rotweinsorte, von uns ausgebaut in überraschend klarem Weißweincharakter, verkörpert den  idealen Sommerwein.

5,80 €/0,75 l

7,73 €/l

(Nr. 2015)

Muskat Ottonel Bornheim lieblich 2019

Aromafülle, verknüpft mit Süße - ein wunderbar süffiger Wein für Liebhaber lieblicher Weine. Auch als Aperitif ist der Muskat Ottonel perfekt geeignet.

5,40 €/0,75 l

7,20 €/l

(Nr. 2005)

Würzer Bornheim

halbtrocken 2019

Einen ganzen Blumenstrauß in der Nase und dem dazu passenden extrem fruchtigen Geschmack zeichnen unseren Würzer als absolut leckere Rarität aus.
(Würzer ist keine Abkürzung des bekannteren Gewürztraminers sondern eine eigene, seltene Rebsorte)

5,10 €/0,75 l

6,80 €/l

(Nr. 2001)

Riesling  Gutswein

trocken 2019

Der Riesling in der Literflasche ist ein frischer, belebender Wein mit rieslingtypischer, aber nicht harter Säure. Klar in der Struktur, ist er ein Wein für alle Tage.

4,30 €

4,30 €/l

(Nr. 2016)

Müller Thurgau

trocken 2019

Fein-fruchtiger Wein mit milder Säure. Ein typisch rheinhessischer Tisch- und Schorlewein.

4,20 €/1,0 l

4,20 €/l

(Nr. 2011)

Müller Thurgau

halbtrocken 2018

Eine dezente Süße unterstreicht das sortentypische, fruchtige Bukett und rundet diesen Tischwein harmonisch ab.

4,20 €/0,75 l

4,20 €/l

(Nr. 2012)

Rotweine

Edle Tropfen mit Charakter

St. Laurent Binger Berg

trocken 2018

Der St. Laurent begeistert schon durch seine rubinrote Farbe und das duftige, nach Waldbeeren duftende Bukett. Voll und nachhaltig mit der für die Maischegärung so angenehmen Tanninnote findet dieser spezielle Burgundertyp schnell Liebhaber.

7,40 €/0,75 l

9,87 €/l

(Nr. 2008)

Spätburgunder La Roche

trocken 2017

Unserem Spätburgunder La Roche schenken wir im Weinberg wie im Fass ganz besondere Aufmerksamkeit. Besonders achten wir auf niedrige Erträge bei guter Laubarbeit, um auch in schwierigen Jahren einen Top Spätburgunder  auszubauen, der die Lage La Roche auf seinem Etikett verdient hat. Die Lagerung im kleinen Holzfass von über zwei Jahren verleiht ihm einen deutlichen Holzton, die sich dennoch der fülligen Weinnote unterordnet.

9,60 €/0,75 l

12,80 €/l

(Nr. 2007)

Spätburgunder Uffhofen

trocken 2019

Mit dem Spätburgunder Uffhofen genießen Sie einen gehaltvollen, nachhaltigen Rotwein, der sich Dank der Lagerung im Holzfass rund, weich und gehaltvoll präsentiert.

6,60 €/0,75 l

8,80 €/l

(Nr. 1917)

Dornfelder Bornheim

trocken 2019

Die intensiv dunkel-violettrote Farbe zeichnen den Dornfelder auf den ersten Blick aus. Sein angenehmes Kirscharoma mit der niedrigen Säure machen ihn zu einem beliebten deutschen Rotwein. Um bei dieser zu hohen Erträgen neigenden Sorte einen Wein mit Niveau anzubieten achten wir auf niedrige Erträge, gute Belichtung und traditionelle Maischegärung.

4,80 €/0,75 l

6,40 €/l

(Nr. 2014)

Dornfelder Bornheim

halbtrocken 2019

Die Maßstäbe des trockenen Dornfelder setzen wir natürlich auch beim halbtrockenen Ausbau an, hier unterstreicht die Süße aber intensiver das kirschige Beerenaroma.

4,80 /0,75 l

6,40 €/l

(Nr. 2009)

Dornfelder Bornheim

lieblich 2018

Süß aber nicht zu süß präsentiert sich unser lieblicher Dornfelder; rund, weich, harmonisch und unkompliziert.

4,80 /0,75 l

6,40 €/l

(Nr. 2006)

Portugieser

trocken 2019

Ein fruchtbetonter, unkomplizierter Weintyp für alle Fälle. Seine schöne Frucht, die nicht zu harten Taninen und sein etwas leichterer Alkoholgehalt machen ihn zu einem tollen Tischwein, vor allem bei Pasta und hellem Fleisch.

4,40 €/1,0 l

4,40 €/l

(Nr. 2018)

Portugieser

halbtrocken 2016

Weich, rund, harmonisch ist der halbtrockene Portugieser die etwas lieblichere Variante zu seinem trocken ausgebauten Bruder.

4,40 €/1,0 l

4,40 €/l

(Nr. 2002)

Secco/Winzersekt


Mühlenperlen

Secco trocken

Fein-fruchtig, frisch, belebend, - ein mitreißender Secco, der viele begeistert!

6,80 €/0,75 l

9,06 €/l

(Nr. 1998)

Winzersekt

Mit den Winzersekten wagen wir vom Qulitätsanspruch mit dem Champagner in Vergleich zu gehen. Dabei betonen wir jedoch die sehr hohe Sortentypizität jedes Winzersektes und sind, so wie sie von der Erzeugergemeinschaft Winzersekt in Sprendlingen ausgebaut wurden, von der hohen Qualität überzeugt!

Riesling extra brut 2017


8,60 €/0,75 l

11,47 €/l

(Nr. 922)

Riesling brut 2017


8,60 €/0,75 l

11,47 €/l

(Nr. 921)

Rotsekt Spätburgunder

trocken 2018


8,90 €/0,75 l

11,87 €/l

(Nr. 011)

Weißherbst Spätburgunder

extra trocken 2017


8,90 €/0,75 l

11,87 €/l

(Nr. 280)

Morio-Muskat halbtrocken 2016


8,20 €/0,75 l

10,93 €/l

(Nr. 381)

Morio-Muskat Rheinhessen - Sekt halbtrocken


4,90 €/0,375 l

13,06 €/l

(Nr. 198)

Roséweine


Portugieser Rosé

trocken 2020

Aus roten Portugiesertrauben gekelterter Rosé, ein spritziger, erfrischender Wein, vor allem für schöne Frühlingstage und laue Sommerabende.

4,40 €/0,75 l

5,87 €/l

(Nr. 2020)

Portugieser Rosé

halbtrocken 2020

Die leichte Süße unterstreicht die angenehmen Fruchtaromen in dem frischen, beschwingten Wein. Kühlschrankkalt getrunken eine tolle Erfrischung.




4,40 €/0,75 l

5,87 €/l

(Nr. 2019)

Geist-reiches und Spezialitäten

Unser Zusatzangebot rund um den Wein können Sie unserer Weinangebotsliste entnehmen: