Geistermühle Flonheim - Uffhofen

Navigation

Veranstaltungen 2014

 



Gemeinsamme Aktivitäten mit der Flonheimer Winzergruppe WineFlow

Samstag, 26.April 2014, 14 Uhr

Trullo in Flammen
Auf einer Wanderung durch die Weinberge genießen Sie Wein und Terroir.


Kulturhistorische Führung

Samstag, 10.Mai 2014, 11 Uhr
Kulturhistorische Führung über die Geistermühle (ca. 1 Std., 3,50 €/P.)

Pfingsten, 8./9. Juni 2014 ab 11 Uhr

Deutscher Mühlentag

Ein vielfältiges Programm erwartet Sie:

* Fachkundige Mühlenführungen durch die historische Wassermühle (zu jeder vollen Stunde)

* Handwerkermarkt Achatschleiferei, Kräutervielfalt, Näharbeiten, Ölhaus, Seifensiederei, altes Leinen, u.a.


Weine und Sekte aus dem Keller der Geistermühle sowie Deftiges und Süßes aus der rheinhessischen Küche runden die Veranstaltungen ab.


Mühlenkonzert

Freitag, 11.Juli 2014, 19 Uhr

Junge und erfahrene Gitarrist/innen der Kreismusikschule (KMS) AZ-WO stellen sich in einem Konzert vor

Sonntag, 13.Juli 2014, 19 Uhr

„Goethe im musikalischen Spiegel“ Ein Hauskonzert in der alten Mahlstube mit Instrumentalmusik aus dem Zeitalter Goethes und Goethegedichten, vertont von Schubert, Tschaikowsky u.a. (Eintritt frei, Spenden werden begrüßt)




Achate – suchen, schneiden, schleifen

Samstag, 18.August 2014, 10 - 18 Uhr

Workshop mit geologischer Einführung unter Anleitung eines Steinexperten. Suchen Sie selbst Halbedelsteine in den Weinbergen um die Geistermühle und schleifen und polieren Sie diese. (Begr. Teilnehmerzahl, verbindl. Anmeldung, 25,- €/P)



Flonheim schenkt ein

Samstag, 9.November 2014, ab 11 Uhr

Gemeinsam mit der Flonheimer Winzergruppe WineFlow
Genießen Sie die Vielfalt der Flonheimer Weine sowie Leckereien
in den Winzerhöfen.



 

Liebe Freunde der Geistermühle,

im Jahre 2009 wurde zwei Wochen in Rheinhessen, vornehmlich auf der Geistermühle und Umgebung, zwei Wochen in Frankfurt, der Spielfilm
„Die geerbte Familie“ gedreht. In der netten, lockeren Beziehungskomödie wirken als Hauptdarsteller Denise Zich, Hendrik Duryn, Günter Schramm und Gerlinde Locker mit. 2011 in der ARD erstmals gesendet, wird er mittlerweile häufig in weiteren Programmen ausgestrahlt. Vielleicht entdecken Sie, wenn er das nächste Mal gesendet wird. Wir sind gespannt, ob Sie manche Winkel von unserem Weingut wiedererkennen ?
Anbei noch ein Bild von den Dreharbeiten.


Herzlichst, Ihre Winzerfamilie Müller